Schlagwort-Archive: Geisterrechner

GeMa-LuM 049 Katharina ist neu

Endlich wird es technisch. Gerrit bekommt Gelegenheit, den Aufbau des “Zocke”-Netzwerks (noch einmal) zu erklären. Martin findet den Plan, den er sich beim Lesen des ersten Buches dazu gemacht hatte, nicht wieder. So bekommen wir Gelegenheit, alle Komponenten des Schul-Netzwerks und ihre Funktionen noch einmal zu besprechen.

Aufnahme vom 13.08.2019, Dauer: 1:53:18
http://www.gema-lum.de

Weiterlesen

GeMa-LuM 048 Sleepover

“Eine Episode so recht nach Gerrits Geschmack” war dieser dritte Vorlese-Abschnitt sicher nicht. Statt Technik und Funktionen ging es vielmehr um Gefühle und Emotionen. Freunde, die sich näher kommen und sogar gemeinsam in einem Bett schlafen. Wird das gut ausgehen? Das ist spannend. Eingedenk der Tatsache, dass wir mit der 3. Episode noch ziemlich am Anfang des neuen Buches stehen, sollte die Antwort eigentlich klar sein. Aber vielleicht überrascht uns der Autor unerwartet? Wir schafften es, zwei Stunden angeregt darüber zu reden, dass wir dazu eigentlich nichts zu sagen haben. Und zum Schluß sprachen wir über einen Dackelblick, der dann doch erst in der nächsten Ausgabe vorkommen wird.

Aufnahme vom 16.07.2019, Dauer: 1:53:18
http://www.gema-lum.de

Weiterlesen

GeMa-LuM 047 WLAN Zauberei

“Warum bringt mich das WLAN nicht ins Internet?” Mit dieser Frage starteten wir in die zweite Episode des neuen Buches. Wieder ist es Fredde, der sogenannte “Datenterrorist”, der um Hilfe gebeten wird, weil irgendetwas nicht funktioniert, wie es soll. Der nutzt die Gelegenheit zu einer kleinen Lehrstunde für die jungen Nutzer aus der sechsten Klasse. Das bot uns Gelegenheit über die Sicherheit in Funknetzwerken zu sprechen. Aber auch die Frage, warum wir überhaupt soziale Netzwerke nutzen, gab Anlass für so manchen Nachgedanken.

Aufnahme vom 25.06.2019, Dauer: 1:43:45

http://www.gema-lum.de

Weiterlesen

GeMa-LuM 046 Neues Buch

Es geht wieder los: Wir lesen ein Buch. “School-Book Trouble” ist die Fortsetzung von “Jagd auf den Geisterrechner” und stammt auch wieder aus der Feder von Andreas Steinhoff. Und schon in der ersten Episode treffen wir gute alte Bekannte wieder: Fredde, Karen, Charly, Claudia, Melanie, Willi und auch die “bösen Jungs” fehlen natürlich nicht. Es wird spannend. Wir wissen selbst noch nicht, wohin die Geschichte geht. Denn vor-gelesen haben wir sie (noch) nicht.

Aufnahme vom 19.03.2019, Dauer: 1:37:11
http://www.gema-lum.de

Weiterlesen

GeMa-LuM 022 Bauchfrei steht Dir

GML022 Bild 450pxWas ist uns denn da passiert? Nur noch zwei Sekunden und wir hätten diesmal tatsächlich die 3 Stunden Marke gerissen. Während Charly im Kreise der Familie seine Volljährigkeit feiert, werden wir vom Fortgang der Geschichte zu tiefen philosophischen Gedanken animiert. Die gedankliche Reise geht über das Erwachsenwerden, Initiationsriten, Lebensabschnitte, Bootsflüchtlinge, Piraten, Seenot und maritime Aufrüstung bis hin zur Diskussion der Ohnmacht gegenüber dem Thema “Krieg”. – Karen bleibt in der Geburtstagsnacht bei Charly und sie erleben ihr erstes gemeinsames sexuelles Abenteuer, was uns dazu verführt, die “sexuelle Erwachung” aus ganz persönlicher Perspektive zu kommentieren. Urplötzlich diskutieren wir nicht mehr den Roman, sondern unsere eigenen Biographien. Es wird sehr persönlich. So sehr, dass uns schon Zweifel kommen, dies überhaupt noch veröffentlichen zu können. Wir tun es aber trotzdem. – Überschattet wird aber alles von der Sorge um Claudia, der am Ende dieses Vorlese-Abschnitts wirklich übel mitgespielt wird.

Aufnahme vom 02.12.2014 – Dauer: 2:59:58 Weiterlesen