GeMa-LuM 017 Geschwätzigkeit ist keine Tugend

GML017-Textbild_450px“Was will der Künstler uns damit sagen?” Welcher Schüler, welche Schülerin, hat nicht schon einmal ratlos über dieser Frage gebrütet. Überraschend, dass unsere 17. Episode damit beginnt. Nachdem einige technische Startschwierigkeiten einmal gemeistert waren (siehe Pre-Show) sind wir zügig doch in einen flotten Gesprächsfluss geraten, der neben solchen künstlerischen Fragen auch wieder allerlei Computertechnik umfasst. Unter anderem denken wir darüber nach, ob Tablet-Computer “aufgeblasenen” Smartphones ähneln, oder eher mit abgespeckten Laptops zu vergleichen sind. Neben der Hardware diskutieren wir aber auch Fragen zur Software und blicken dabei eher zufällig noch einmal auf die Probleme der “Jahr 2000”-Umstellung zurück. Am Schluss wird es dann ziemlich ernst, als es um den Einsatz von, bzw. die berechtigte Furcht vor K.O.-Tropfen geht. Trotz möglicher Nutzerprotokollierung, wagen wir “live” eine Internetrecherche dazu.

Aufnahme vom 24.06.2014 – Dauer: 2:38:45

LINKS

Interpretation
http://de.wikipedia.org/wiki/Interpretation

Wolfgang Karl May: Object with no name
http://www.wolfgangkarlmay.com/index.php?page=279

Login
http://de.wikipedia.org/wiki/Login_%28Informationstechnik%29

Multiuser | Mehrbenutzersystem
http://de.wikipedia.org/wiki/Multiuser

MSconfig
http://de.wikipedia.org/wiki/Msconfig

Pair Programming | Paarprogrammierung
http://de.wikipedia.org/wiki/Pair_Programming

Agile_Softwareentwicklung
http://de.wikipedia.org/wiki/Agile_Softwareentwicklung

Kommentar (Programmierung)
http://de.wikipedia.org/wiki/Kommentar_%28Programmierung%29

N00bcore-Podcast, Folge 5, Gast: Andreas Bogk
http://n00bcore.de/nc005-wie-programmiert-man-einen-computer/

Das “Jahr 2000”-Problem
http://de.wikipedia.org/wiki/Jahr-2000-Problem

IPconfig
http://de.wikipedia.org/wiki/Ipconfig

Speedport
http://de.wikipedia.org/wiki/Speedport

Abkürzungen | Netzjargon
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Abk%C3%BCrzungen_%28Netzjargon%29

Emoticons
http://de.wikipedia.org/wiki/Emoticons

ACII-Art
http://de.wikipedia.org/wiki/ASCII-Art

Ballontaufe
http://de.wikipedia.org/wiki/Ballon#Ballontaufe

KO-Tropfen | Knock Out Tropfen
http://de.wikipedia.org/wiki/K.-o.-Tropfen

Totmannknopf | Totmanneinrichtung
http://de.wikipedia.org/wiki/Totmanneinrichtung

 

Ein Gedanke zu „GeMa-LuM 017 Geschwätzigkeit ist keine Tugend

  1. Martin

    Noch ein schönes Beispiel dafür, wie die Realität die Planung überholt:

    “Es ist irgendwie beruhigend zu wissen, dass nicht einmal Google gewusst hat, wie groß dieses Internet mal wird. Den Beweis dafür lieferte nun die Unternehmenstochter YouTube. Die Videoplattform zählt, wie oft ein Clip aufgerufen wird. Das Video Gangnam Style des südkoreanischen Künstlers Psy aber hat es geschafft, den Zähler zu sprengen.

    Der Zähler speichert die Abrufzahlen in einem Integer-Wert von 32 Bit, die größte so darstellbare Zahl ist 2.147.483.647, also etwas mehr als zwei Milliarden. Der Gangnam Style aber wurde mittlerweile häufiger abgerufen, als erstes Video überhaupt, wie YouTube bekannt gab. Das Unternehmen musste seinen Zähler deshalb aufrüsten.”

    Quelle: http://blog.zeit.de/teilchen/2014/12/03/gangnam-style-sprengt-youtube-zaehler/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.