GeMa-LuM 039 Ultrakalt und herzerwärmend

Der Volksmund sagt: “Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.” Und das gilt sicher auch für die Geschichte, die wir uns in dieser Episode vorgenommen hatten. Dabei geht es streng genommen aber gar nicht um das Gleiche. Vielmehr stehen sich zwei wissenschaftliche Messverfahren gegenüber, mit denen derselbe Sachverhalt gemessen werden soll. Doch erstaunlicherweise kommen bei Verfahren zu leicht unterschiedlichen Werten. Zu Unterschieden, die durch die Theorie nicht vollständig erklärt werden können. Wir haben es mit einem von vielen Grenzfällen zu tun, wo sich die Wissenschaftler zwar grundsätzlich einig sind, jedoch im Detail dann doch verschiedene Schulen existieren. Nicht selten führt eine solche Situation zu erbitterten Auseinandersetzungen über den “richtigen Weg”. Im vorliegenden Fall ist das aber nicht so. Vielmehr versucht man mit gegenseitigem Verständnis der Forschungsfrage letztlich doch noch nahe zu kommen. Um eine Antwort auf die Frage zu bekommen: Wie lange lebt ein Neutron?

Aufnahme vom 13.12.2016 – Dauer 2:46:54

http://gema-lum.de

Kernteilchen: Das Neutronenrätsel (Geoffrey L. Greene und Peter Geltenbort)
http://www.spektrum.de/news/das-neutronenraetsel/1414113

pronouncekiwi – Pronunciations for millions of words
http://www.pronouncekiwi.com/

Neutron
https://de.wikipedia.org/wiki/Neutron

Neutronenquelle
https://de.wikipedia.org/wiki/Neutronenquelle

Neutronendetektor
https://de.wikipedia.org/wiki/Neutronendetektor

Betastrahlung
https://de.wikipedia.org/wiki/Betastrahlung

Alphastrahlung
https://de.wikipedia.org/wiki/Alphastrahlung

Neutron
https://de.wikipedia.org/wiki/Neutron

Schwache Wechselwirkung
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwache_Wechselwirkung

Magnetfalle in Mainz
http://www.prisma.uni-mainz.de/deu/1943.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.